Gemeindepartnerschaft Soucy - Göcklingen

Auf Einladung des AS Soucy, der Gemeinde Soucy und der Association Amicale Soucy – Göcklingen besuchten wir mit über 40 Personen am Wochenende vom 30.6. / 1.7. unsere Partnergemeinde Soucy.

Nach der Ankunft vor dem Rathaus fand, unter Anwesenheit vieler Bürgern von Soucy, ein Empfang im Ratssaal durch Bürgermeisterin Mireille Ladrange und Josianne Logeais, der 1. Vorsitzenden der Association Amicale Soucy – Göcklingen statt.

Danach wurden wir auf die Privatquartiere verteilt. Die Fußballmannschaften übernachten in Zelten im Stadion.

Am Nachmittag fanden zwei Fußballspiele im Stade de Soucy statt. Dabei zeigten wir uns als gute Gäste und überließen den Heimmannschaften mit 3 : 1 bei den Herren und ohne Nennung des Ergebnisses auch bei den Damen den Sieg.

Im Anschluss daran stellten die beiden Freunschaftsvereine aus Soucy und Göcklingen eine Auswahl Göcklinger Weine im Stand des Freundschaftsvereins auf dem Festivalgelände vor und präsentierten Info-Material und Flyer von Göcklingen.

Am Abend fand ein Empfang in der Maison Gallilé mit einem gemeinsamen Abendessen statt, die Fußballer besuchten ein Musikfestival neben dem Fußballstadion

Sonntagvormittags brachte uns unser Busfahrer Stefan Lauth nach Sens, wo wir die eindrucksvolle Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert und einen Töpfermarkt besichtigten. Nach dem abschließenden Mittagessen verabschiedeten wir uns vor dem Rathaus und traten, beeindruckt von der Gastfreundschaft unserer Gastgeber und versorgt mit viel französischem Wein mit viel Gesang unter Leitung von Markus Buckel, die Heimreise an.

Es wurden viele alte Freundschaften erneuert und neue geschlossen und weitere Möglichkeiten von Kontakten vereinbart oder besprochen: Künstlerausstellungen und Workshops, Auftritt der Göcklinger Gruppe “Footsteps“ am St. Patricks Day im März 2008 und den möglichen Gegenbesuch am Weinfest 2008 gesprochen.

Fritz garrecht, Ortsbürgermeister